Wohnen in Speicher

Die Töpferstadt mit ausgezeichneter Grundversorgung

Das 3.300 Einwohner zählende Städtchen Speicher hat alles, was man zum Leben braucht:

  • zahlreiche Geschäfte – vom Fachhandel bis zum Discounter
  • Auswahl an Restaurants, Cafés und Kneipen
  • gutes Gesundheitsangebot: Ärzte, Therapeuten, Gesundheitszentrum, DRK-Rettungswache
  • Kindergarten und sämtliche Schulen von der Grundschule bis (in Planung) Gymnasium
  • ÖPNV mit Bahnhof, Busverbindung, Rufbus für Seniorinnen und Senioren
  • attraktive Lage (im Radius von 20 km sind die Mittel- und Oberzentren Bitburg, Wittlich, Trier)
  • Bücherei, Museum, Schwimmbad, Sportanlagen, Rad-, Wander- und Nordic-Walking-Wege
  • Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde


Kleinstädtisches Leben in einem von Natur und toller Landschaft umgebenen Ort: hier lässt es sich gut Leben – als Familie, Senior, Einheimischer oder Neuankömmling. Durch die Nähe zur US-Airbase Spangdahlem ist Speicher insbesondere auch für amerikanische Familien ein attraktiver Wohnstandort.


Weitere Informationen zu Speicher finden Sie hier